MARTIN
STÖBICH

UPCOMING




A SET OF 3 BOOKS



Beirut / Tokyo 東京 and one picture of Mt. Fuji / Happy in the U.A.E.


„Beirut / Dubai / Tokyo“ lautete der Arbeitstitel der neuesten Publikation des Fotografen Martin Stöbich. Am Ende des Tages hört das Kind aber nun auf den Namen „Beirut / Tokyo 東京 and one picture of Mt. Fuji / Happy in the U.A.E.“ Etwas sperrig? Macht aber dennoch Sinn. 404 Seiten. 3 Bücher. Optional ein Plexiglasschuber. Drei scheinbar willkürliche Weltgegenden. In Summe 318 Bilder. Und auf gut 90% dieser Bilder finden sich keinerlei Menschen wieder. Aber was sagt uns das? Vorerst einmal nichts.
Was man hier in Händen hält, ist eine sehr besondere, persönliche Sammlung von Fotografien entstanden im Libanon, in Japan und in den Vereinigten Arabischen Emiraten zwischen den Jahren 2010 und 2017. Diese Aufnahmen hat sich Martin Stöbich im Großen und Ganzen erwandert. Mit einer kleinen, handlichen, analogen Leica Kamera. Und beim herumwandernden Fotografieren ergeben sich im Kopf von Martin Stöbich schon die Sequenzen, welche dann in Buchform seriellen Niederschlag finden. Die Bilder sind sozusagen Filmstills der Stöbichschen Erkundungen der Gegend. Und um das geht es Stöbich auch im Wesentlichen. Gegenden zu erkunden. Die Dinge für sich einzuordnen.


︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎︎
Martin Stöbich 2017 // Vienna, Europe // ︎ // info@martinstoebich.com // +43 650 66 77 676